Förderer
Hüttenprofis Lesen was in Sachsen los ist Das Catering Team Finanzprofit
SV Johannstadt 90 > News > Aktuelle Vereinsnews

Wenn Männer gegen Frauen am KKU an den Ball treten

11-09-2012

dann stehen sich Mitarbeiter der WGJ, unserem neuen Sponsor, und Spielerinnen beider Frauenteams bei einem freundschaftlichen Fußballspiel gegenüber. Gespielt wurden am 29.08. 2x 30 Minuten mit einem abschließenden Elfmeterschießen.

 

Das Spiel konnten die Frauen dank ihrer etwas besseren Spielanlage mit 7:4 für sich entscheiden, verloren aber im Elfmeterschießen ganz klar. Aber was soll's, schließlich sollte das Spiel Spaß machen und die Frauen nutzten gleich das Spiel um Werbung für sich und ihre Sportart zu machen. Und das kam bei den Männern und den zuschauenden Frauen richtig gut an. Mit einem Grillerchen wurde der sportliche Abend ordentlich abgerundet.

 

Auf ein Nächstes im neuen Jahr. Aber da sollten sich die Johannstädterinnen auf besser vorbereitete Männer einstellen. Dieses Mal reichten 3 Wochen Vorbereitung für die Männer nicht.

 

Impressionen zum Freundschaftsspiel gegen die WGJ
29-08-2012
<p>Am 29.08.2012 begrüßten wir die Mitarbeiter der WGJ zum Match gegeneinander</p>
<p>diese tollkühnen Männer stellten sich der Herausforderung</p>
diese tollkühnen Männer stellten sich der Herausforderung
<p>gegen unsere Frauen</p>
gegen unsere Frauen
<p>und führten schnell 1:0</p>
und führten schnell 1:0
<p>selten aber wahr - die Frauen
selten aber wahr - die Frauen "foulten"
<p>um dann doch den Ball laufen zulassen</p>
um dann doch den Ball laufen zulassen
<p>hier Anna in der Vorbereitung</p>
hier Anna in der Vorbereitung
<p>zum Ausgleich</p>
zum Ausgleich
<p>Respekt vor diesem satten Schuss ins Tor - da geht selbst ein Mann lieber in Deckung</p>
Respekt vor diesem satten Schuss ins Tor - da geht selbst ein Mann lieber in Deckung
<p>da half auch diese Körperstreckung nichts</p>
da half auch diese Körperstreckung nichts
<p>es musste bei den Männern was passieren - 3:6 zur Halbzeit</p>
es musste bei den Männern was passieren - 3:6 zur Halbzeit
<p>Es wurde taktisch neu aufgestellt - ein neuer Torwart musste her</p>
Es wurde taktisch neu aufgestellt - ein neuer Torwart musste her
<p>so entspannt sah es bei den Frauen aus zur Halbzeit</p>
so entspannt sah es bei den Frauen aus zur Halbzeit
<p>jetzt war die Defensive der Frauen mehr gefragt</p>
jetzt war die Defensive der Frauen mehr gefragt
<p>Schiedsrichterin Kristin Schröder hatte mit der fairen Partie keine Probleme</p>
Schiedsrichterin Kristin Schröder hatte mit der fairen Partie keine Probleme
<p>ob die Männer noch einmal das Ergebnis drehen konnten?</p>
ob die Männer noch einmal das Ergebnis drehen konnten?
<p>zugegeben - die vielen zarten Füße verhinderten manches</p>
zugegeben - die vielen zarten Füße verhinderten manches
<p>am Ende gelang beiden Seiten noch ein Tor - 7:4 für die Frauen</p>
am Ende gelang beiden Seiten noch ein Tor - 7:4 für die Frauen
<p>beide Teams zufrieden mit der gezeigten Leistung - es folgte nun die zweite Disziplin an diesem Tag</p>
beide Teams zufrieden mit der gezeigten Leistung - es folgte die zweite Disziplin an diesem Tag
<p>Elfmeterschießen- es traten je zehn Spieler/Spielerinnen an</p>
Elfmeterschießen- es traten je zehn Spieler/Spielerinnen an
<p>souverän bei den Männern</p>
souverän bei den Männern
<p>da saß jeder Schuss</p>
da saß jeder Schuss
<p>und bei den Frauen? NUR 4 konnten den guten Torwart bezwingen</p>
und bei den Frauen? NUR 4 konnten den guten Torwart bezwingen
<p>bis die Frauen fertig waren mit Duschen gab es derweil ein kleines Erfrischungsgetränk für die tapferen Männer</p>
bis die Frauen fertig waren mit Duschen gab es derweil ein kleines Erfrischungsgetränk für die tapferen Männer
<p>welche zwar das Spiel verloren</p>
welche zwar das Spiel verloren
<p>aber vom Elfmeterpunkt eine Macht waren. Es hat allen Spaß gemacht. Danke bis nächstes Jahr</p>
aber vom Elfmeterpunkt eine Macht waren. Es hat allen Spaß gemacht. Danke bis nächstes Jahr

Zurück