TSG Bernsdorf - SV Johannstadt 2. 0:3 (0:1)

28-05-2006

Saison mit Sieg beendet

Im letzten Spiel der Saison musste die Mannschaft in Bernsdorf antreten. Bereits in den ersten Minuten bemerkte man die Zaghaftigkeit auf Seiten der Gäste. Viele Bälle versprangen, wodurch es nicht gelang eine klare spielerische Linie zu finden. Obwohl Ansätze zum Kombinationsspiel erkennbar waren, erschwerte sich die Mannschaft den Spielaufbau, durch mangelnde Laufbereitschaft und ungenaue Abspiele. Dennoch konnte Doreen Göhler in der 28. Minute den Führungstreffer für Johannstadt erzielen. Im weiteren Spielverlauf gelang es der Bernsdorfer Sturmspitze die Abwehr zu überwinden, scheiterte aber an Antje Scholz, die das Gegentor mit einer tollen Parade verhindern konnte. Mit diesem knappen Ein-Tore-Vorsprung ging es in die Halbzeit.

 

Auch in der 2. Halbzeit ging man nicht aggressiv genug in die Zweikämpfe, wodurch viele Bälle verloren gingen. Bernsdorf schaffte es jedoch nicht diese Fehler auszunutzen. In der 62. Minute konnte Ute Göhler nach einer Hereingabe von rechts außen auf 0:2 erhöhen. Dann entschied man sich für einen Torwartwechsel. Antje Scholz rückte ins offensive Mittelfeld und Manuela Klopp übernahm die Aufgabe des Torhüters. Doch selbst der Wechsel führte vorerst zu keinem zählbaren Erfolg da sie nur selten verwertbare Pässe aus den eigenen Reihen erhielt. In der 85. Minute konnte sie sich jedoch durchsetzen und versenkte den Ball im langen Eck, zum 0:3 Endstand.

 

 

Zurück