SV Johannstadt 2. - SG Gebergrund Goppeln 4:1 (2:0)

22-03-2015

Heimsieg im Punktspiel gegen SG Gebergrund Goppeln

Am Sonntag bestritten die 2. Frauen des SV Johannstadt ihr zweites Punktspiel der Rückrunde gegen den SG Gebergrund Goppeln. Das Freundschaftsspiel zwei Wochen zuvor gewannen wir souverän. Nun sollte auch ein Sieg im Punktspiel eingefahren werden.

 

Die Johannstädterinnen dominierten das Spiel von Beginn an. Wir erarbeiteten uns zahlreiche Torchancen, die aber wieder nicht erfolgreich verwandelt werden konnten. Erst nach einer guten halben Stunde gingen wir nach einem  straffen Schuss von Verena 1:0 in Führung. Nur drei Minuten später erhöhte Clara spektakulär und unter Protest des Gegners zum 2:0 Halbzeitstand.

 

In der Halbzeitpause erinnerten wir uns an das vergangene Wochenende und motivierten uns, um eine ähnliche Pleite zu vermeiden. Die 2. Halbzeit begann wie die erste aufgehört hatte. Mit einigen guten Torchancen, die vergeben wurden. Der Gegner wurde nochmal stärker, aber wir konnten diesmal die Konter rechtzeitig unterbinden. In der 83. Minute versenkte Maria den Ball im Tor, nachdem Clara einen platzierten Pfostenschuss angebracht hatte. Verena  erzielte in der 89. Minute das 4:0. Aber ohne Gegentor ging es natürlich wieder nicht. In der 90. Minute nutzte der Gegner unsere Unentschiedenheit den Ball wegzuspielen aus und erzielte das 4:1. Damit fuhren wir endlich wieder drei Punkte ein.

 

Es war ein gutes Spiel, mit vielen schön herausgearbeiteten Torchancen, aber erfolglosen Torabschlüssen. Die Chancenauswertung muss sich deutlich steigern.

 

Nächste Woche stehen wir im Viertelfinale des Kreispokals dem FSV Lokomotive Dresden 2. gegenüber. Viel Erfolg Mädels!

Zurück