SV Großpostwitz-Kirschau - SV Johannstadt 90 2. 0:3 (0:1)

20-05-2007

Zweiter Saisonsieg in Großpostwitz

Am Sonntag fuhr die zweite Frauenmannschaft zum Auswärtsspiel beim SV Großpostwitz-Kirschau, gegen die in der Hinrunde 1:2 verloren wurde. Es war also Wiedergutmachung angesagt.

 

Die Johannstädterinnen nahmen auch gleich das Heft des Handels in die Hand. Das Spiel fand fast nur in der Großpostwitzer Hälfte statt, doch viele der erarbeiteten Torchancen wurden vergeben, weil die Schüsse zu schwach waren und der Ball somit leichte Beute für die Torhüterin des SV Großpostwitz-Kirschau wurde. In der ersten Halbzeit fiel nur ein Tor: nach einem langen Abschlag von SVJ-Torhüterin Monique Eichhorn, die einen sehr ruhigen Nachmittag verbrachte, konnte Sarah Wiedermann die Heimtorhüterin zum 1:0 überwinden.

 

In Hälfte zwei wurde das Spiel ansehnlicher, da wir mehr schöne Kombinationen zeigten und gute Torschüsse dabei heraussprangen, auch wenn manche davon das Ziel knapp verfehlten. Das 2:0 erzielte Veronika Neumann, indem sie erst eine Gegenspielerin ausspielte und dann oben ins kurze Eck vollendete. Etwas später konnte die Torhüterin einen Schuss von Nadine Kessler abwehren, doch gegen den Nachschuss von Henna Huotari war sie machtlos. Die Heimmannschaft tauchte nur sehr selten vor unserem Tor auf, sodass der 3:0-Sieg hochverdient ist. Wenn man den Spielfluss der zweiten Halbzeit mit in die letzten beiden Saisonspiele nimmt, können dort auch noch ein paar Punkte eingefahren werden.

 

 

Zurück