SV Johannstadt 90 - Radebeuler BC 08 18:1

27-09-2009

Trotz vieler Tore eine durchwachsene Partie

Am 27.9 stand das 2.Punktspiel gegen den Radebeuler BC 08 am Käthe-Kollwitz-Ufer auf dem Spielplan.

Von Beginn an nahmen unsere Mädchen das Heft des Handels in die Hand. Mit zum Teil schnellem und direktem Spiel wurden die Radebeuler Mädchen förmlich überrannt. Besonders Sarah war nicht zu stoppen. Aber auch alle eingewechselten Mädchen zeigten teilweise guten Fußball. Im Anbetracht der sicheren und ungefährdeten Führung ließ die Konzentration nach und die Radebeulerinnen konnten sich etwas befreien. Besonders ärgerlich war das schlampige Abwehrverhalten, so dass Lisa im Tor mehr zu tun bekam als notwendig war. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff fiel dann auch der Ehrentreffer für den RBC zum 14:1. In der 2. Halbzeit haben unsere Mädchen das Spielen quasi eingestellt. Mit Einzelaktionen konnten zwar noch 4 Tore zum 18:1 Endstand erzielt werden, mit Fußballspielen hatte das alles aber nichts mehr zu tun.

Zum Schluss war nur das Ergebnis befriedigend. Spielerisch waren viele Schwächen erkennbar, die in den nächsten Spielen dringend abgestellt werden müssen, um weiter erfolgreich zu spielen.

 

Der SVJ spielte mit:

Lisa, Luise, Sarah G., Sarah I., Laura, Julia, Lina, Sandra, Natalie, Vivien und Magda

Zurück