2. Runde Landesmeisterschaft

19-09-2010

mit deutlicher Leistungssteigerung bei der 2. Runde der Landesmeisterschaften

Nach den weniger guten Ergebnissen der letzten Spiele konnten unsere B-Mädchen zeigen, dass es viel besser geht.
Die 2. Runde der Landesmeisterschaften auf dem Gelände von Post Leipzig fand am 18. September statt. Gleich das erste Spiel mussten unsere Mädchen gegen den Gastgeber Post Leipzig ran. Wie immer kamen sie schwer ins Spiel, beherrschten den Gegner trotzdem recht sicher. Einzig das Toreschießen vergaßen undere Mädchen. Besonders der unbedingte Zug zum Tor fehlte und dann tappten sie ständig in die Abseitsfalle. Es gab also noch viel Platz nach oben.

Das nächste Spiel gewann Rähnitz gegen Erzgebirge Aue mit 3:2. Es war ein tolles Spiel, bei dem sich beide Seiten nichts schenkten. Aue gewann danach gegen Post Leipzig 5:0.

Im nächsten Spiel, gegen Rähnitz zeigten unsere Mädchen, was sie können. Geschickt und mit großem Kampfgeist ließen sie die Gegnerinnen nicht ins Spiel kommen. Nur Dank einer tollen Einzelleistung konnte Rähnitz das 1:0 erzielen. Es dauerte aber nicht lange und Franziska krönte ihre tolle Leistung mit dem 1:1. Einen Steilpass nahm sie auf und ging auf und davon. Mit einem strammen Schuß ließ sie der Torhüterin keine Chance. Der Ausgleich war mehr als verdient. Danach versuchten beide Teams das Spiel zu entscheiden, ein Tor gelang jedoch keiner Mannschaft

Aue war danach der nächste Gegener. Ähnlich dem Spiel gegen Rähnitz zeigten unsere Mädchen eine tolle kämpferische Leistung, konnten jedoch die Chancen nicht wirklich nutzen. Allerdings ließen unsere Mädchen keine Chancen der auer Mädchen zu. So endete das Spiel 0:0.

Im letzten Spiel schlug Rähnitz Post Leipzig mit 5:0.

Der aktuelle Stand in der Landesmeisterschaft ist nun folgender:

1. Erzgebirge Aue 13 Punkte 16:4 Tore
2. 1.FFC Fortuna Dresden Rähnitz 13 Punkte 16:6 Tore
3. SV Johannstadt 90 8 Punkte 7:5 Tore
4. Post SV Leipzig 0 Punkte 0:24 Tore

 

Zurück